DSC Arminia Bielefeld -

Sie befinden sich hier: https://altwww.arminia-bielefeld.de/2021/02/08/ritsu-doan-erneut-fuer-rookie-des-monats-nominiert/

Ritsu Doan erneut für “Rookie des Monats” nominiert

Wenn sich das Sprichwort “Aller guten Dinge sind drei” bewahrheiten sollte, dann müsste unser Offensivspieler Ritsu Doan demnächst um eine Auszeichnung reicher sein. Gemeint ist die von der DFL durchgeführte Wahl zum “Rookie des Monats”. Bereits zum dritten Mal ist der Japaner nominiert – im Oktober und Dezember 2020 hatte er knapp das Nachsehen. Ob es dieses Mal – also für den Januar 2021 – reicht?

Mit drei Torvorlagen und drei selbst erzielten Toren steht Ritsu Doan nach 19 absolvierten Spielen zusammen mit Kapitän Fabian Klos in der internen DSC-Rangliste der Scorerpunkte auf Platz eins. Gegen den VfB Stuttgart – am 20. Januar – gelang unserer Nummer acht sogar beides – erst bereitete er das 2:0 (Eigentor Marc-Oliver Kempf) durch eine scharfe Flanke selbst vor, ehe er seine starke Leistung in dem Spiel gegen den VfB mit dem 3:0 krönte.

Nur allzu schön wäre es nun, wenn Ritsu für seine anhaltend guten Leistungen mit der von der DFL ausgeführten Wahl zum “Rookie des Monats” Januar gekrönt würde. Unser quirlige Außenbahnspieler steht ebenso wie die Stürmer Matthew Hoppe (FC Schalke 04) und Edin Demirovic (SC Freiburg) zur Auswahl.

Ritsu zeigen, dass aller guten Dinge drei sind? Nichts leichter als das!

Hier könnt ihr eure Stimme für ihn abgeben!

Das Voting endet am Donnerstag um 23.59 Uhr! Eure Stimmabgabe ist selbstverständlich anonym!